Archiv, Oktober 2015 Zu Kalenderansicht wechseln

Na, ist Ihnen bei dieser Meldung das Wurstbrötchen im Hals stecken geblieben? Fleisch und Wurst sind krebserregend, hat die Weltgesundheitsorganisation Anfang der Woche verkündet. Um das gleich mal klarzustellen: Eine Zigarette zu rauchen ist gefährlicher, als ein Schweinekotelett zu essen.

Aufrufe: 2622
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Viele lange vergessene Spezialitäten unserer Heimat sind wieder im Kommen. Fränkischer Grünkern beispielsweise, oder die einheimische Knolle Topinambur. Das Land hatte Bürgerinnen und Bürger zur „Kulinarischen Spurensuche“ aufgerufen – und viele sind fündig geworden. Zwölf Teilnehmer sind nun in Schwäbisch Hall beim Genussgipfel für tolle Tipps ausgezeichnet worden. Der Wermutstropfen: Niemand hat das Schwäbisch-Hällische Schwein gefunden!

Aufrufe: 2533
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Schwäbisch-Hällische Weideschweine im Schlaraffenland: Die Eicheln fallen! Damit den Tieren das nahrhafte Futter den ganzen Sommer über zur Verfügung steht, ruft die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall alljährlich zum Eichelsammeln auf.

Aufrufe: 2789
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Veranstaltungen & Messen

Regional erzeugte Lebensmittel, die umweltfreundlich und nachhaltig hergestellt  wurden, sind zunehmend gefragt. Wie kann die Lebensmittelkultur der Zukunft aussehen? Welchen Beitrag kann der Lebensmittelhandel dazu leisten? Mit welchen Konzepten kann eine zukunftsfähige Weiterentwicklung gelingen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Genussgipfel“ des Landes Baden-Württemberg, die am 22. Oktober im Neubau in Schwäbisch Hall Station macht.

Aufrufe: 2761
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Im Rahmen unserer Serie „Mein Lieblingsgericht“ verraten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tolle Rezepte mit Schwäbisch-Hällischem Fleisch. Heute empfiehlt Adina Messerschmidt „Geschnetzeltes von der Hällischen Lende“.

Aufrufe: 2623
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok