Archiv, März 2018 Zu Kalenderansicht wechseln

Rund 500 Erzeuger präsentieren in Stuttgart eine einzigartige Vielfalt regionaler Genüsse. Für Hohenlohe steht seine bekannteste Spezialität: das Schwäbisch-Hällische Schwein (EU-geschützte geografische Angabe), ein Passagier in der „Arche des Geschmacks“.

Aufrufe: 1250
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Sonstiges

Temperaturen von bis zu minus 8 Grad Celsius: Die Ferkel hätten sich für den Start ins Leben einen besseren Zeitpunkt aussuchen sollen. Marina Bühler vom Landwirtschaftlichen Beratungsdienst bemüht sich, die kleinen Schweine heil durch die kalten Nächte zu bringen.


Aufrufe: 1260
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Stolz präsentieren sich Hohenloher Bauern - und eine Bäuerin - auf dem historischen Foto mit ihren Schwäbisch-Hällischen Schweinen. Seit dieser Zeit hat sich auch für die Frauen in der Landwirtschaft vieles verändert. Wie viel, soll nun eine Umfrage klären.

Aufrufe: 1230
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Es ist sonnig, trocken, kalt. „Das richtige Wetter zum Holzschlagen“, sagt Markus Ehrmann, „der Frost schützt den empfindlichen Waldboden.“ In der Serie „Ein Bauernjahr“ geben unsere Landwirte aus Herbertshausen ein Jahr lang Einblicke in ihr Leben. 

Aufrufe: 1094
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok