Archiv, März 2020 Zu Kalenderansicht wechseln

Das Blöken weist den Weg. Hinter dem Wohnhaus in Unterfischach, in einem ehemaligen Pferdestall hält André Hutzenlaub seine kleine Herde: elf Mutterschafe und derzeit 15 Lämmer. „Das ist Liebhaberei“, sagt der 28-Jährige, „leben könnte ich davon natürlich nicht.“

Aufrufe: 598
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Köstliches aus Hohenlohe: In unserem Blog stellen wir jeden Monat Gerichte mit den tollen Erzeugnissen unserer Bauern in den Mittelpunkt. Heute empfiehlt unser kulinarischer Botschafter Maximilian Korschinsky ein Gericht mit Geifertshofener Pfefferkäse.

Aufrufe: 554
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Wer macht den besten roten Presssack Hohenlohes? Dank Slowfood Convivium Mainfranken-Hohenlohe ist diese Frage geklärt: Metzgermeister Philipp Brauch (Foto, bei einer Hausschlachtung) von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall erringt die Silbermedaille. Beim Wurstwettbewerb muss er sich nur seinem Berufskollegen Hugo Rummler aus Neunkirchen bei Bad Mergentheim geschlagen geben und landet auf Platz zwei, dritter im Bunde ist Direktvermarkter Wilfried Bauer aus Bächlingen.

Aufrufe: 778
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen beginnt an diesem Sonntag, 15. März, die Museumssaison mit gleich zwei Glücksbringern: Beim Aktionstag begegnen die Besucher Schornsteinfegern und Schwäbisch-Hällischen Schweinen.

Aufrufe: 684
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Hohenloher Genuss

Barbecue-Fans sind schon ganz heiß: Bald startet die Grillsaison 2020! Unser Grillmeister Harro Bollinger steckt mitten in den Vorbereitungen. Der Metzgermeister hat zwei neue Kurse für die Hällische Grillakademie konzipiert. Die Zutaten: „das Beste aus Hohenlohe“.

Aufrufe: 723
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok