in Haus der Bauern

Der Auftritt des Schwäbisch-Hällischen Protestschweins vor der Bayer-Zentrale in Leverkusen hat im vergangenen Jahr für Furore gesorgt. Mit ihrem spektakulären Protest gegen die geplante Fusion der Agrokonzerne Bayer und Monsanto lenken die Hohenloher Bauern die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf ein ganz aktuelles Thema: die Rechte von Kleinbauern.

Aufrufe: 1016
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am